Next

Grundlagen der Improvisation

Bernhard Maurer et al. 2018, Illustrationen Linda Graedel

 

Das Buch hält reichhaltige Spiel- und Übungsformen

bereit...mehr

Next Seminar:


MLP Herbst Seminar

19. - 21.10.2018  

Mike Horowitz und

Alexander Merz

Music for People Europe

3000 Bern

+41 (0)77 468 42 88 

itsyou@musicforpeople.ch

  

Mitglied werden / become member

 

Newsletter bestellen / to get newsletter

Neues Vorstandsmitglied Clíodhna Ní Aodáin

english version

Im Vorstand freuen wir uns ausserordentlich, dass wir an der letzten Vorstandssitzung Clíodhna Ní Aodáin als neues Mitglied gewinnen konnten. Sie wird im Vorstand für die künstlerischen Belange verantwortlich sein. Im folgenden Beitrag stellt sie sich gleich selber vor.

Clíodhna Ní Aodáin
Clíodhna Ní Aodáin

Liebe Music for People Europe Freunde

 

Ich freue mich, im Vorstand das Amt als künstlerische Leiterin anzutreten. Seit mehr als 10 Jahren beschäftige ich mich mit MfP und finde die spielerische Art zu musizieren sensationell. Seit meiner ersten Begegnung mit David Darling 2007, über viele Jahre in engem Kontakt mit Mary Knysh, hat mich dieser Verwandlungsprozess begleitet.

 

Kurz zu meinem Hintergrund: Ich stamme aus einer Musiker­familie in Dublin, Irland. Cellostudium am Royal Northern College of Music in Manchester (Bachelors), an der Université de Montréal (Masters) und an der Zürcher Hochschule der Künste (Konzert­diplom mit Auszeichnung).

Ich lebe und arbeite heute als professionelle Cellistin, Dirigentin, Lehrerin, Komponistin und Künstlerin in Bern. Seit 2004 Cello­lehrerin an der Musikschule Konservatorium Bern, wo ich auch ein Streichorchester für Kinder leite.

 

Ich dirigiere bereits seit meinem 15. Altersjahr diverse Orchester und Ensembles und bildete mich in der Masterklasse von Atso Almila an der Sibelius Akademie in Finnland als Dirigentin aus. Während je vier Jahren habe ich das Kammerorchester Zürich-Affoltern und das Orchester Spiez dirigiert. Seit 2011 leite ich das Orchester Divertimento Bern. 2017 war ich als Dirigentin auf Deutschland Tournee mit dem renommierten Comedy-Duo Carrington-Brown.

Zusammen mit Shirley Grimes habe ich 2017 das One River Voices Project ins Leben gerufen.

 

Am 15. Dezember präsentiere ich im Kulturhof Köniz mein Debutalbum The Celtic Cello. Auf meinem Cello interpretiere ich uralte aus dem irischen und schottischen Musikfundus. Es sind Liebeslieder, Lieder über den Abschied, über das Heimweh, die Natur und die Kreisläufe des Lebens: zeitlose, meditative, herzberührende Musik.

 

Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit dem Music for People Europe Vorstand. Bei der ersten Sitzung habe ich sehr viel Herz und Engagement gespürt, sowie Humor und viel Kompetenz. Aufwärts geht’s!

 

Clíodhna Ní Aodáin www.cna-music.com

Kommentar schreiben

Kommentare: 0