Next

Next Seminar:

13.10. - 15.10.2016  
MLP Herbst Seminar

Alexander Merz

Christoph Wiesmann

 

Detailprogramm und Anmeldung / Registration

Music for People Europe

3000 Bern

+41 (0)77 468 42 88 

itsyou@musicforpeople.ch

  

Mitglied werden / become member

 

Newsletter bestellen / to get newsletter

Musik, ein intuitiver Weg!

Seit 1988 organisiert und koordiniert die Non Profit Organisation Music for People Workshops und Improvisationsveranstaltungen für Menschen, die gemeinsam die Kunst des freien Musizierens und Singens teilen und entwickeln möchten.

Music for People wurde 1986 vom Cellisten David Darling und der Flötistin Bonnie Insull gegründet. Die beiden schufen einen Ansatz, wie Musik gefühlt, ausgedrückt und geteilt werden kann.

 

Mensch und Musik stehen im Zentrum der Philosophie von Music for People und bedingen einander. Über die Jahre entwickelte sich eine künstlerische Haltung, die menschlichen Respekt, Heiterkeit, Humor und Präsenz ausstrahlt. Diese Haltung unterstützt musikalische Impulse, fördert und würdigt die daraus wachsende Hingabe zur Musik.

 

Erfahrene Musiker und Laien können sich bei Music for People begegnen, ihre Liebe zur Musik teilen, gemeinsam das freie Spiel vertiefen und dabei voneinander lernen.

 

Fern von Bewertung und Kritik, kann auf diese Weise ein schöpferischer Raum entstehen, der einen intuitiven Zugang zum gemeinsamen Spiel, zur Improvisation und zum eigenen musikalischen Ausdruck ermöglicht.

 

Music for People richtet sich an alle Leute, die sich auf diesen wundervollen Weg einlassen möchten.

 

Leitmotive:

  • Lachen und Loslassen hilft dir in den Moment zu kommen, und lädt dich sowie die Mitspieler ein sich zu entspannen. 
  • Release, lass los, bevor du spielst.
  • Staune und öffne dich für die Einzigartigkeit des Moments.
  • It's you! Es geht um dein Gegenüber, es geht um dich.
  • Relax into your beauty! Entspanne dich! Geniesse deine Schönheit, dein Spiel und das Sein.
  • Die Stille ist dein Freund. 
  • Es gibt keine falschen Töne, alle Klänge leben in der Natur und im Universum gleichwertig zusammen, in Harmonie oder in Spannung. 
  • Halte dein Spiel so einfach wie möglich und vertraue darauf, das zu tun, was du kannst. 
  • Go as deep as possible! Spiele und höre in die Tiefe.
  • Vertiefe deine Fertigkeiten, vertiefe Deine musikalische Erfahrung mit Stimme und Instrument. 
  • Wende dich Musikern, denen du zuhörst, ganz zu. 
"return to child"
"return to child"

Jeder darf und kann sich musikalisch äussern!

  • Jedem Menschen steht das Recht zu sich musikalisch, künstlerisch auszudrücken und sich dabei wohl zu fühlen.
  • Musik als Kommunikationsmittel soll jedem zugänglich sein.
  • Jeder Mensch hat seine ureigene Art sich musikalisch auszudrücken.
  • Der Einsatz unserer natürlichen fazettenreichen Stimmen verleiht dem Zusammenspiel Tiefe und Kraft.
  • Werden beim Spielen Gefühle ausgedrückt klingt Musik bedeutungsvoll. 
  • Sich authentisch ausdrücken heisst, den Körper ins Musizieren einzubeziehen.
  • Alle musikalischen Traditionen und Musikformen auf der ganze Welt verdienen es gewürdigt zu werden.
  • Wie sich Menschen mit ihren verschiedensten Instrumenten musizierend zusammensetzen, sind keine Grenzen gesetzt.
  • Musikalität als Begriff der musikalischen Erfahrung ist für jeden Menschen durch Üben und Erleben erschliessbar.
  • Musikimprovisation lädt uns auf einen intuitiven Weg ein und hilft, uns persönlich zu entwickeln.
  • Wir drücken uns beim Musizieren achtsam und verantwortungsvoll aus. (Übersicht)