Naturtoninstrumente und Improvisation Herzberg 25. - 26. 09 2021

 

Mit Naturtoninstrumente zusammenspielen und experimentieren macht einfach Spass. Die Tonhöhen der Obertonreihen sind bei jedem Instrument anders, die Instrumente, gerade die Obertonflöten oder Whirly Tubes brauchen zum Spielen keine musikalische Vorerfahrungen und können intuitiv erkundet werden. Es gibt noch freie Plätze!

Wir werden Erfahrungen zum Thema Naturton und über verschiedene Formen der Improvisation und Spieltechniken austauschen. Im Kurs soll die Vielfalt der Teilnehmenden einfliessen können. Wir kreieren mit Hilfe Improvisationsregeln Spielräume und sind gespannt, wie unsere Alphorn– und Obertonflötenweisen, Obertongesänge und erdigen Didgeridootöne zusammen klingen werden.

Wir werden im Plenum und in Untergruppen, drinnen und draussen musizieren und hoffen auf sonnig, warmes Herbstwetter.

 

Der Kurs richtet sich an Laien und MusikerInnen, die an einem Erfahrungsaustausch mit Naturtonmusik interessiert sind, und die gerne ohne Noten zusammenspielen möchten.

 

Kurszeiten: von Samstag, 25.09.2020, 10:00 Uhr bis Sonntag, 20.09.2020, 17:00 Uhr

Kurskosten 195.-  /  Übernachtungen und Essen ab 80 Franken

Inhalte

  • Der Kurs richtet sich an Laien und MusikerInnen, die an einem Erfahrungsaustausch mit Naturtonmusik interessiert sind, und die gerne ohne Noten zusammenspielen möchten.
  • Das eigenen Instrument und die Stimme erkunden
  • Verschiedene Formen des Zusammenspiels ausprobieren
  • Rhythmische Elemente
  • Oberton Instrumente kennen lernen
  • Etwas Theorie über Naturtöne und Obertonreihen
  • Landschaft und Klang

Infos und Packliste: Falls vorhanden eigene Instrumente mitbringen. Kleider für drinnen und draussen.

Kurssprache: Deutsch, Übersetzungen möglich

 

Moderation:

Patrick Frey: spielt als Hauptinstrumente Didgeridoo und Maultrommeln. Er ist aktiv im Klangkeller dabei und produziert mit dem eigenen Label Pro.Tone  und spielt mit Reto Schläppi und Claudia Bergomi im Projekt BAERG. 

Matthias Rauh: Musikimprovisationsausbildung bei Music for People bei David Darling. Alphorn, Obertonflöten, Stimme und Effektgeräte www.anklangundloesung.ch    www.musicforpeople.ch

Kommentar schreiben

Kommentare: 0