Community Art (en/d)

The term Community Art includes all kinds of artistic media and groups, i.e. communities in which artistic processes take place and works are created.

By means of Community Art projects experienced artists are able to share their approach to art in a democratic way with people who otherwise would not have access to music, dance or the fine arts because they might not have the necessary financial means, or they might be living in special social or spatial situations.

 

Community Art can move something within a community and is recognized as an independent art form.

In the movie «As it is in Heaven» (German) Kay Pollak shows how an artistic process can encourage personal development in a community. Not only that but the inhabitants also experienced a change in their daily life in the village.

 

Music for People Europe chose the term Community Art as the slogan for the year 2019. David Darling and Bonnie Insull were pioneers without having used the term exclusively. In our newsletter we present people who right now are living Community Art in their day-to-day lives.

 

Der Begriff Community Art schliesst alle möglichen Kunstmedien und Gruppen mit ein, bei denen innerhalb von Gemeinschaften künstlerische Prozesse stattfinden und auf diese Weise Werke entstehen. 

Meist teilen in Community Art Projekten erfahrene Künstler*Innen ihren Zugang zur Kunst auf demokratische Art in Gruppen und mit Menschen, die sonst kaum einen Zugang zu Musik, Tanz oder Bildender Kunst finden würden, weil sie eventuell nicht über die nötigen finanziellen Mittel verfügen, sozial und räumlich in besonderen Situationen leben.

 

Community Art kann auf diese Weise etwas in einer Gemeinschaft bewegen und ist als eigenständige Kunstform anerkannt.

 

Im Film «As it is in Heaven» (deutsch) zeigt Kay Pollak, wie die Gemeinschaft über einen gemeinsam erlebten Kunstprozess persönliche Entwicklungen anregt. Gleichzeitig erlebten ihre Bewohner eine Veränderung im dörflichen Zusammenleben.

 

Music for People Europe wählte den Begriff Community Art als Leitmotto fürs Jahr 2019. David Darling und Bonnie Insull waren schliesslich Pioniere, ohne den Begriff ausschliesslich gebraucht zu haben. Im Newsletter stellen wir Leute vor, die aktuell in ihrem Alltag Community Art aktiv leben.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0